Vor 3 Wochen veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15072024

Systems Engineer (m/w/d)

Überblick

Ort:
München
Umfang:
Vollzeit
Vermittlungsart:
Festanstellung
Startdatum:
ab sofort

Eine Automobilsoftware mit allem was dazu gehört! Interpretiere neue Normen, decke Potentiale auf und passe Prozesse zukunftsweisend an. Es erwarten dich ein dynamisches Umfeld und spannende Projekte in der Automobilindustrie.

Über die Position

Mit unserem Partner der Prozesswerk GmbH blicken wir auf eine langjährige Kooperation zurück und suchen aktuell für das 35-köpfige Team einen neuen Systems Engineer (m/w/d) in München.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Direktvermittlung. Wir führen den Bewerbungsprozess durch, wende dich bei Fragen gerne an deine Karrierepartnerin Nina bei Academic Work.

Das bieten wir dir

  • Einblicke: In Entwicklungsprozesse eines namhaften Automobilherstellers
  • Lean Mechatronik: Nutzung innovativer Methodiken für die Technik von morgen
  • Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Outdoor-Events
  • PW-Akademie: Interne Wissensplattform zum Erfahrungsaustausch und Ausbau von Expertise

Unser Partner

Die Prozesswerk GmbH hat sich auf die Optimierung mechatronischer Entwicklungsprozesse spezialisiert und berät namhafte Unternehmen überwiegend aus der Automobilindustrie. Auch Projekte aus dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Medizintechnik gehören mit zum Unternehmensportfolio.

Aufgaben

  • Schnittstelle: Bindeglied zwischen IT, Fachbereich und Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Analyse: Anforderungen, Audits , Entwicklung, Einführung von IT-Systemen
  • Konzeption: Erstellung von Rollout- / Kommunikationskonzepten
  • Prozesse: Entwicklung, Optimierung interdisziplinärer Prozesse und crossfunkationaler Teams

Wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium – Physik, Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Human Machine Interaction, Systems Engineering
  • Erste Berufserfahrung im Automobilumfeld wünschenswert
  • Interesse an Regulatorik, prozessurale Methoden, agilen/ transformativen Prozessen
  • Kenntnis in agilen Methoden sowie Projektmanagement in Hardware- und/oder Softwareentwicklung

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Nina 0049 89 69 33 41 118

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb von 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Jetzt bewerben!