Vor 1 Monat veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15074327

Spezialist High-end Visualisierung (m/w/d)

Du möchtest deine Designkenntnisse nutzen, um die Entwicklung und Inszenierung von virtuellen Fahrzeugwelten zu gestalten und das Infotainment neu erfinden? Dann nutze jetzt die Chance und werde Teil des Designteams eines großen bayerischen Automobilherstellers!

Über die Position

Mit innovativen Technologien, hochwertigen Fahrzeugen sowie einer starken Kultur nimmt unser Partnerunternehmen die weltweit führende Position im Premiumsegment ein. Seit 2010 agieren wir als Schnittstelle zwischen Young Professionals und unserem Partner. Dabei blicken wir auf zahlreiche Vermittlungen zurück. Wir bieten auch dir den Einstieg ab sofort als Spezialist High-end Visualisierung (m/w/d).

Das bieten wir dir

  • Gehalt nach IG Metall: Garantiertes monatliches Gehalt bis zu einer ERA 10 (63.000€)
  • Überstundenregelung: Flexible Arbeitszeiten geregelt über dein persönliches Zeitkonto
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld: Ab 6-monatiger Zugehörigkeit
  • Türöffner: Deine Einstiegschance bei einem Automobilhersteller
  • Betreuung: Quartalsweise persönliche Feedbackgespräche
  • Events: Austausch mit deinen Kollegen – ob Kick-Off Event oder Sommerfest etc

Aufgaben

Als Spezialist High-end Visualisierung (m/w/d) bist du verantwortlich für die Entwicklung und Inszenierung von virtuellen Fahrzeugwelten. Deine Aufgaben dabei sind:

  • Selbstständigen Umsetzung der Entwicklung und Inszenierung im Sinne einer Projektverantwortung von der Idee bis zur Präsentation beim Kunden
  • Visualisierungsgerechte Aufbereitung von CA-Daten der Formfindung mit Hilfe zukunftsweisender Methoden und die strukturierte Ablage des neu generierten Datensatzes, um ausgehend von diesem Referenzdatensatz in jeder beliebigen Visualisierungssoftware nutzen zu können
  • Aufbereitung der Szene in Softwaresystemen, die den Stand der Technik auf dem Gebiet der Echtzeitvisualisierung definieren (z.B. Echtzeit-Raytracing)
  • Eigenverantwortliche Monitoring angrenzender Technologien (z.B. Gaming, Consumer Electronics, Metaverse etc.) mit dem Ziel der kontinuierlichen Weiterentwicklung des internen Knowhows
  • Hohes Maß an Kreativität und interdisziplinärer Kompetenz aus den Bereichen Computer Aided Styling (CAS), Computer Aided Design (CAD), Computergrafik (Shading, Rendern, Animation und Post-Processing) und Präsentationsmedien sowie IT-Systeme

Wir suchen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Design, Virtual Design, Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Ein geschultes Auge für die Darstellung von Fahrzeugen im digitalen Kontext
  • Erfahrung als Projektmanager
  • Kenntnisse im Bereich Digital Materials (Substance3D, o.ä.)
  • Kenntnisse im Bereich CGI/3D und den gängigen Tools (Unreal Engine, VRED, Maya/3dsMax, Adobe Substance3D o.ä.)
  • Erfahrung im Umgang mit Programmen der Adobe CC, insbesondere Photoshop, Illustrator oder InDesign sowie Grundkenntnisse in der Programmierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Pia Stassen, 089 693 341 005 oder 0173 60 13434

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb von 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Unser Partner

Unser Partnerunternehmen blickt auf eine langjährige Tradition in der Automobilbranche zurück. Um sich auch in Zukunft die Spitzenposition im Automobilsektor zu sichern, hat unser Partner die gesellschaftlichen und technischen Trends im Fokus.

Academic Work – we make people grow!

Jetzt bewerben!