Vor 3 Wochen veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15075619

Softwareentwickler (m/w/d)

Überblick

Ort:
München, Weßling
Umfang:
Vollzeit
Vermittlungsart:
Festanstellung
Startdatum:
Ab sofort
Weiteres:
40 Std./Woche

Du hast Lust für Lasertechnologie und für additive Fertigung zu programmieren? Und dabei auch noch die Möglichkeit viel zu verdienen und öfters von zu Hause aus zu arbeiten? Dann hast du den einen Job gefunden, der dir all das ermöglicht!

Über die Position

Aufgrund der starken Entwicklung bietet dir unser Partner RAYLASE GmbH die Möglichkeit bei ihm als Softwareentwickler (m/w/d) in Weßling bei München zu starten.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Direktvermittlung.

In Absprache mit unserem Partnerunternehmen wird der Bewerbungsprozess komplett von Academic Work gesteuert.

Das bieten wir dir

  • Attraktive Vergütung
  • Home-Office Möglichkeit
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen mit einem klaren Werteverständnis
  • Regelmäßige Firmenevents

Unser Partner

RAYLASE GmbH aus Weßling bei München bietet Galvanometer-Scanner mit hochpräzisen Ablenkspiegeln zur schnellen Ablenkung und Modulation von Laserstrahlen. Die Lasertechnologie zum Laserschneiden, Laserstrahlschweißen und zur additiven Fertigung wird von Maschinenherstellern und -integratoren in innovativen und bildverarbeitungsgesteuerten Anwendungen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Aufgaben

Als Softwareentwickler (m/w/d) bei RAYLASE GmbH startest du im Entwicklungsteam und übernimmst folgende Aufgaben:

  • Du arbeitest innerhalb des Softwareteams an der Weiterentwicklung der innovativen Produktpalette
  • Du konzeptionierst die Firmware für neue Steuerkarten und arbeitst dabei eng mit der Elektronikentwicklung zusammen
  • Du wirkst mit bei der Entwicklung der FPGA Logik
  • Du entwickelst und testest die dazugehörigen Module bis zur Serienreife
  • Zu deinen Aufgaben gehört auch die Pflege und Optimierung bestehender Produkte

Wir suchen

  • Abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare techn. Ausbildung
  • C++ oder C# ist ein muss
  • FPGA-Programmierung wünschenswert
  • Multithreading
  • Objektorientieres Programmieren
  • Englisch (C1)
  • Grundlagenkenntnisse in Regelungs- und Lasertechnik wünschenswert

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Sezer Ceylan, 089 693 341 011

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Jetzt bewerben!