Suchergebnisse
Vor 2 Monaten veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15024199

Ingenieur (m/w/d) Systems Engineering

Überblick

Ort:
München
Umfang:
Vollzeit
Vermittlungsart:
Arbeitnehmerüberlassung
Berufsfeld:
Systemingenieur
Startdatum:
ab sofort

Vom TU- Spin Off zum namhaften Unternehmen in der Lean Mechatronik Automotive! Als (Junior) Ingenieur (m/w/d) Systems Engineering bei der Prozesswerk löst du komplexe Systemfragestellungen – bei flexiblen Arbeitszeiten und top Atmosphäre

Über die Position

Aufgrund von stetigem Wachstum suchen wir einen (Junior) Ingenieur (m/w/d) Systems Engineering! Unterstütze das 23- köpfige Team und sammle wertvolle Insights - direkter Kontakt mit Entwicklungsingenieuren namhafter Automobilhersteller.

Wir stellen dich bei uns an und du agierst bei unserem Partner vor Ort. Prozesswerk möchte dich bei erfolgreicher Zusammenarbeit nach sechs Monaten übernehmen.

Wir führen den Bewerbungsprozess komplett für unseren Partner durch, wende dich bei Fragen gerne an deine Karrierepartnerin Nina bei Academic Work.

Das bieten wir dir

  • Lean Mechatronik: Innovative Eigenentwicklungen und Verantwortung ab Tag eins
  • Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeiten für gute Vereinbarkeit mit Privatleben
  • PW-Akademie: Interne Wissensplattform, zum Erfahrungsaustausch und Ausbau von Expertise
  • Atmosphäre: Ein offenes Ohr der Kollegen, guter Zusammenhalt, regelmäßige Teamevents
  • Perspektive: Angestrebte Übernahme nach sechs Monaten

Aufgaben

Als (Junior) Ingenieur (m/w/d) Systems Engineering löst du technische Fragestellungen und optimierst Systementwicklungsprozesse – u.a. von Head Up Displays, Frontkameras, etc.

  • Erarbeitung der Anforderungsspezifikationen sowie dem gemeinsamen Systemverständnis
  • Definitionsabgleich der verschiedenen Entwicklungsparteien – aus Elektronik, Konstruktion, HW, SW
  • Wirkkettenanalyse als Basis der FMEA Methode und deren Abarbeitung
  • Maßnahmenerarbeitung zur Prozessoptimierung
  • Moderation und Durchführung von Workshops/ Diskussionsrunden

Wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Physik, Systems Engineering, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Ingenieurwesen
  • Interesse oder erste Erfahrung im Qualitätsbereich methodischer Systemmodellierung – FMEA, FTA, FMEDA
  • Grundlegendes Verständnis von komplexen elektrischen/ mechanischen Systemen
  • Fließende Deutschkenntnisse sowie eine kommunikative und analytische Persönlichkeit

Weitere Informationen

Karrierepartnerin bei Academic Work: Nina Scheewel, 0049 89 69 33 41 118

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Unser Partner

Die Prozesswerk GmbH hat sich auf die Optimierung mechatronischer Entwicklungsprozesse spezialisiert und berät namhafte Unternehmen überwiegend aus der Automobilindustrie. Auch Projekte aus dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Medizintechnik gehören mit zum Unternehmensportfolio.

Academic Work – we make people grow!

Jetzt bewerben!
Nina Scheewel consultant manager

Hast du Fragen zu dieser Position?

Nina Scheewel oder einer unserer Mitarbeiter beantwortet gerne deine Rückfragen unter nina.scheewel@academicwork.de. Bitte gib folgende Referenznummer an 15024199