Vor 3 Wochen veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15076708

Ingenieur Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Überblick

Ort:
München
Umfang:
Vollzeit
Vermittlungsart:
Festanstellung
Startdatum:
ab sofort

Du kommst aus der Luft/Raumfahrt, dem Fahrzeugbau, dem Bahnumfeld oder Maschinenbau und liebst technisch komplexe Systeme? Als Ingenieur Funktionale Sicherheit (m/w/d) kannst du die Zukunft der Mobilität mitgestalten - egal ob elektrisch angetrieben oder mit Wasserstoff!

Über die Position

Aufgrund der guten Auftragslage bietet dir unser Partner BERNS ENGINEERS die Möglichkeit als Junior Ingenieur Funktionale Sicherheit (m/w/d) in München zu starten.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Direktvermittlung. In Absprache mit unserem Partnerunternehmen BERNS ENGINEERS wird der Bewerbungsprozess komplett von Academic Work gesteuert.

Das bieten wir dir

  • Innovation: Einarbeitung in zukunftsweisende Themen (FuSi, SOTIF, Cyber Security)
  • Freiraum: Selbstständige Einteilung aber immer unterstützt von den Kolleg:innen
  • Flexibilität: Mix aus Remotework, Arbeit vor Ort beim Kunden und dem Officefreitag
  • Attraktiver Rahmen: Gutes Gehalt, Gleitzeit sowie Überstundenabbau

Unser Partner

Berns Engineersist als zukunftsorientierter und vielseitiger Arbeitgeber in verschiedenen Branchen wie Luftfahrt, Energie, Bahn und Automotive aktiv. Berns ermöglicht seinen Mitarbeitern internationale Teamarbeit, mehrere Weiterbildungen im Jahr und mit erfahrenen und bekannten Größen der Branchen zu arbeiten.

Aufgaben

Als Ingenieur funktionale Sicherheit (m/w/d) erwarten dich spannende Projekte in der Automobilindustrie oder auch der Luftfahrt

  • Kommunikation zwischen Zulieferer und OEM zu Sicherheitsanforderungen und -spezifikationen
  • Einbindung von Normen und ISO zur Produkthaftung
  • Erarbeitung und Abstimmung von Zulassungsbedingungen
  • Mitwirken an Funktions- und Architekturentwicklung aus sicherheitsrelevanter Sicht

Wir suchen

  • Technisches Studium: Physik, Luft- und Raumfahrt, Railway, Fahrzeugbau, Software Engineering, o.Ä.
  • Erste Erfahrung in der Mobilität - ob in der Funktionsentwicklung, Testing, E/E oder Softwareentwicklung von Vorteil
  • Kenntnis oder Interesse an funktionaler Sicherheit, Cyber Security, SOTIF
  • Kompetenzen: Kommunikationsfähigkeit, Lösungsorientierung

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Nina, 089 693 341 118

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb von 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Jetzt bewerben!