Vor 2 Wochen veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15087604

Ingenieur Automation (m/w/d)

Als Ingenieur Automation (m/w/d) tätig sein und gleichzeitig Menschenleben retten – ist das möglich? Als Teil der ZETA Gruppe entwickelst du innovative Lösungen, um die Markteinführung von lebenswichtigen Wirkstoffen zu beschleunigen. Bewirb dich jetzt und erfahre mehr über die Herausforderungen, die dich bei unserem Partner, die ZETA Gruppe, erwarten!

Über die Position

Aufgrund der guten Auftragslage bieten wir dir die Möglichkeit, bei unserem Partner ZETA als Ingenieur Automation (m/w/d) in Halbergmoos zu starten. Wir stellen dich bei uns an und du agierst bei ZETA vor Ort. Die Stelle ist vorerst befristet auf 12 Monate. Bei erfolgreicher Zusammenarbeit ist eine Übernahme fest geplant. Wir führen den Bewerbungsprozess komplett für unseren Partner durch, wende dich bei Fragen gerne an deine Karrierepartnerin Rebecca Metz bei Academic Work.

Das bieten wir dir

  • Alle Vorteile einer Anstellung bei Academic Work
  • Flexible Arbeitszeiten durch das Gleitzeit-Modell
  • Weiterbildung durch regelmäßige und maßgeschneiderte Schulungen
  • Teambuilding: Team- und Firmenevents
  • Du-Kultur: Ein kollegiales, respektvolles und kooperatives Miteinander
  • Kostenlose Parkplätze für alle Mitarbeiter

Unser Partner

Die ZETA Gruppe zählt mit neun Niederlassungen in Europa und mehr als 500 hochqualifizierten MitarbeiterInnen zu den führenden Anbietern der zukunftsweisenden Branchen: Biotech und Pharma. Es unterstützt seine Kunden weltweit entlang des gesamten Wirkstoffentwicklungs- und Herstellungsprozesses mit ausgereiften Lösungen vom Labor bis zur industriellen Fertigung.

Aufgaben

Als Ingenieur Automation (m/w/d) bist du verantwortlich für Softwareanpassungen und Fehleranalysen für maßgeschneiderte Anlagen durch die biopharmazeutische Wirkstoffe wie Antikrebsmittel, Insulin, Impfstoffe oder Infusionen hergestellt werden.

Deine Aufgaben dabei sind:

  • Symptomanalysen an Schaltanlagen und Automation Komponenten von Anlagen
  • Installation und Inbetriebnahme von Produkten im Werk und bei Kunden
  • Service Einsätze und Software Optimierungen an installierten Systemen
  • Eigenständige Dokumentation der Einsätze

Wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Mechatronik, Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Erfahrungen im Bereich Biotech oder in der Pharmaindustrie sind ein Plus
  • Gute Deutsch- (mind. C1) und Englischkenntnisse (mind. B2) in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Hohes Maß an Kooperations- und Teambereitschaft

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Rebecca Metz, +49 162 2080022

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb von 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Jetzt bewerben!