Vor 2 Wochen veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15088064

Baureihenverantwortlicher Fahrzeugvernetzung (m/w/d)

Überblick

Ort:
Stuttgart
Umfang:
Vollzeit
Vermittlungsart:
Festanstellung
Startdatum:
ab sofort

Du suchst einen Arbeitgeber mit Gesamtfahrzeugkompetenz, faszinierender Historie und spannenden Projekten bei einem namhaften Kunden? Dann ist die Stelle als Baureihenverantwortlicher Fahrzeugvernetzung (m/w/d) genau deins!

Über die Position

Aufgrund eines langfristigen Projektes in der Gesamtfahrzeugentwicklung mit einem Automobilhersteller bietet dir unser Partner die Möglichkeit bei ihm als Baureihenverantwortlicher Fahrzeugvernetzung (m/w/d) in Sindelfingen zu starten.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Direktvermittlung. In Absprache mit unserem Partnerunternehmen wird der Bewerbungsprozess komplett von Academic Work gesteuert.

Das bieten wir dir

  • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
  • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und teilweise Remote-Arbeit (bis zu 50%)
  • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

Unser Partner

Unser Partner verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Es ist ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen für Mobilitätstechnologie, das kreative Köpfe sucht, die neue Ideen einbringen und die Begeisterung für Technik teilen.

Aufgaben

Als Baureihenverantwortlicher Fahrzeugvernetzung (m/w/d) verantwortest du die Funktions- und Fahrzeugentwicklung

  • Planung und Koordination von Testdurchführung und Fahrzeug- Erprobungen
  • Durchführung von Fehlerdurchsprachen
  • Analyse und Fehlerbewertung - Fahrzeugdiagnose sowie Fahrzeugabnahme
  • Inbetriebnahme und Softwarevalidation an Prüfständen und Fahrzeugen

Wir suchen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen/-informatik o.Ä.
  • Erfahrung im Automotive Bereich, bestenfalls der Fahrzeugelektronik
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke, analytische Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Wünschenswert: Kenntnisse von Bussysteme (CAN, FlexRay, Ethernet), Programming (Visual Basic) oder Application Management

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Nina, +4989693341118

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb von 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Jetzt bewerben!