Vor 1 Woche veröffentlicht
Ref.-Nr.: 15086084

Architekt der Fahrzeugklimatisierung (m/w/d)

Überblick

Ort:
München
Umfang:
Vollzeit
Vermittlungsart:
Arbeitnehmerüberlassung
Startdatum:
ab sofort
Weiteres:
35 Stunden/Woche

Du suchst ein abwechslungsreiches und interessantes Umfeld, das Herausforderungen mit sich bringt? Setze deine Kreativität und analytische Fähigkeiten ein und werde Architekt in der Fahrzeugklimatisierung (m/w/d) bei einem der größten bayerischen Automobilhersteller der Welt.

Über die Position

Mit innovativen Technologien, hochwertigen Fahrzeugen sowie einer starken Kultur nimmt unser Partnerunternehmen die weltweit führende Position im Premiumsegment ein. Seit 2010 agieren wir als Schnittstelle zwischen Young Professionals und unserem Partner. Dabei blicken wir auf zahlreiche Vermittlungen zurück. Wir bieten auch dir den Einstieg ab sofort als Architekt der Fahrzeugklimatisierung (m/w/d).

Das bieten wir dir

  • Alle Vorteile einer Anstellung bei Academic Work
  • Gehalt nach IG Metall: Garantiertes monatliches Gehalt, je nach Qualifikation bis zu einer EG 11 (66.000€)
  • Überstundenregelung: Flexible Arbeitszeiten geregelt über dein persönliches Zeitkonto
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld: Ab 6-monatiger Zugehörigkeit
  • Türöffner: Deine Einstiegschance bei einem Automobilhersteller
  • Betreuung: Quartalsweise persönliche Feedbackgespräche
  • Events: Austausch mit deinen Kollegen – ob Kick-Off Event oder Sommerfest etc

Aufgaben

Als Architekt der Fahrzeugklimatisierung (m/w/d) gestaltest du und bist verantwortlich für die akustische Auslegung, Bewertung und Optimierung der Entwicklung der Luftführungen von der frühen Konzeptphase bis zur Umsetzung. Deine Aufgaben dabei sind:

  • Entwicklung und Freigabe der luftführenden Bauteile der Fahrzeugklimatisierung
  • Führung von internen und externen Partnern sowie Konzept- und Serienlieferanten
  • Koordination der Prozesskettenarbeit und das Vorantreiben der Methodenentwicklung zur Akustiksimulation und – bewertung
  • Konzeptgestaltung und das Nachhalten der Eigenschaften in der Serienentwicklung und die Methodenweiterentwicklung

Wir suchen

  • Studienabschluss in Ingenieurwissenschaften mit den Schwerpunkten Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Berechnung von Fluidmechanik, NVH-Verhalten (Luft- und Körperschall)
  • Kenntnisse von MGLET, Powerflow, CAE-Bench, ANSA, StarCCM+ und CAD-Tools (wünschenswert) und in der Methodenentwicklung
  • Führungserfahrung von Projektteams
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kreativität und analytisches Denkvermögen

Weitere Informationen

Karrierepartner bei Academic Work: Pia Stassen, +49 89 693341005 oder +49 1736013434

Bewerbung: Mit Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin innerhalb von 2 Minuten über den „Bewerben“ Button.

Unser Partner

Unser Partnerunternehmen blickt auf eine langjährige Tradition in der Automobilbranche zurück. Um sich auch in Zukunft die Spitzenposition im Automobilsektor zu sichern, hat unser Partner die gesellschaftlichen und technischen Trends im Fokus.

Academic Work – we make people grow!

Jetzt bewerben!